TOT

Connor MacLeod

Connor MacLeod
Schauspieler:Christopher Lambert   (IMDB-Info)   (Offizielle Seite)
Auftritte:Highlander I
H-01: The Gathering
Highlander III
Highlander – Endgame
N-00: Highlander
Erwähnt in:H-23: The Watchers
H-42: Prodigal Son
H-86: Till Death (geschnittene Szene)
H-89: Prophecy
N-03: Scotland the Brave

Aufenthalte:

1518 - 1536 n.Chr.Glenfinnan, Schottland[H-I]
1536 - 1587 n.Chr.Glen Coe, Schottland[H-I]
1555 n.Chr.Glenfinnan, Schottland[H-E]
1587 - 1597 n.Chr.Edinburgh, Schottland[N-00]
1597 n.Chr.London, England[N-00]
zw. 1600 & 1699 n.Chr.Navarre, Frankreich[H-E]
ca. 1615 n.Chr.Berg Niri, Japan[H-III]
1625 n.Chr.Glen Fruin, Schottland[H-E]
1625 n.Chr.Aberdeen, Schottland[CD-ROM]
1630 n.Chr.Aberdeen, Schottland[H-42, CD-ROM]
1631 n.Chr.Ravenna, Italien[H-E]
1672 n.Chr.England[H-I]
1712 n.Chr.County Kildare, Irland[H-E]
1715 n.Chr.County Kildare, Irland[H-E]
1777 - 1778 n.Chr.Valley Forge (PA), USA[H-I]
1783 n.Chr.Boston (MA), USA[H-I]
ca. 1786 n.Chr.London, England[CD-ROM]
1789 n.Chr.Frankreich[H-III]
1790 n.Chr.Vincennes, Frankreich[H-III]
1795 n.Chr.England[H-III]
18. Jun 1815 n.Chr.Waterloo, Frankreich (heute Belgien)[H-I]
ca. 1832 n.Chr.London, England[H-01]
1863 n.Chr.USA[H-III]
Mar 1872 n.Chr.Great Plains, USA[H-01]
1873 n.Chr.Washington Territory, USA[H-01]
1873 n.Chr.San Francisco (CA), USA[CD-ROM]
Dez 1877 n.Chr.New York (NY), USA[H-E]
Jan 1879 n.Chr.Südafrika[N-00]
1943 n.Chr.Niederlande[H-I]
1985 n.Chr.New York (NY), USA[H-I]
1985 n.Chr.Schottland[H-I]
1985 n.Chr.London, England[N-00]
1986 n.Chr.Dunvegan Castle, Schottland[H-III]
1987 n.Chr.Schottland[H-III]
Aug 1992 n.Chr.Seacouver (WA), USA[H-01]
Jan 1994 n.Chr.Marrakesh, Marokko[H-III]
Jan 1994 n.Chr.New York (NY), USA[H-III]
Jan 1994 n.Chr.Glasgow, Schottland[H-III]
Jan 1994 n.Chr.Glen Coe, Schottland[H-III]
Jan 1994 n.Chr.Newark (NJ), USA[H-III]
Jan 1994 n.Chr.New York (NY), USA[H-III]
Jan 1994 n.Chr.Jersey City (NJ), USA[H-III]
1994 n.Chr.Glen Coe, Schottland[H-III]
Dez 1994 n.Chr.New York (NY), USA[H-E]
Dez 1994 - Dez 2002 n.Chr.New York, USA[H-E]
Dez 2002 n.Chr.Connecticut, USA[H-E]
Dez 2002 n.Chr.New York (NY), USA[H-E]

Begegnungen:

vor 1536 n.Chr.([Jacob Kell])[H-E]
1536 n.Chr.(Kurgan)[H-I]
1541 - 1542 n.Chr.Juan Sanchez Villa-Lobos Ramirez[H-I]
1555 n.Chr.[Jacob Kell][H-E]
ca. 1615 n.Chr.Nakano[H-III]
ca. 1615 n.Chr.Kane[H-III]
ca. 1615 n.Chr.Khabul Khan[H-III]
ca. 1615 n.Chr.Senghi Khan[H-III]
1625 n.Chr.Duncan MacLeod[H-E]
1631 n.Chr.Duncan MacLeod[H-E]
1712 n.Chr.Duncan MacLeod[H-E]
1712 n.Chr.[Kate Devaney][H-E]
1715 n.Chr.Duncan MacLeod[H-E]
1715 n.Chr.[Kate Devaney][H-E]
1777 - 1778 n.Chr.Sunda Kastagir[H-I]
1783 n.Chr.Sunda Kastagir[H-I]
ca. 1786 n.Chr.Hugh Fitzcairn[H-86, CD-ROM]
1789 n.Chr.Pierre Bouchet[H-III]
1790 n.Chr.Pierre Bouchet[H-III]
ca. 1832 n.Chr.Duncan MacLeod[H-01]
Mar 1872 n.Chr.Duncan MacLeod[H-01]
1873 n.Chr.Duncan MacLeod[H-01]
Jan 1879 n.Chr.Sunda Kastagir[H I, N-00]
zw. 1943 & 1995 n.Chr.Methos[H-E]
1985 n.Chr.Iman Fasil   (Q)[H-I]
1985 n.Chr.Kurgan   (Q)[H-I]
1985 n.Chr.Sunda Kastagir[H-I]
Aug 1992 n.Chr.Duncan MacLeod[H-01]
Aug 1992 n.Chr.Slan Quince[H-01]
Aug 1992 n.Chr.[Richie Ryan][H-01]
17. Jan 1994 n.Chr.Khabul Khan   (Q)[H-III]
Jan 1994 n.Chr.Kane   (Q)[H-III]
Dez 1994 n.Chr.Duncan MacLeod[H-E]
Dez 1994 - Dez 2002 n.Chr."Die Sanctuary-Unsterblichen"[H-E]
Dez 2002 n.Chr.Jacob Kell[H-E]
Dez 2002 n.Chr.Jin Ke[H-E]
Dez 2002 n.Chr.Winston[H-E]
Dez 2002 n.Chr.Manny[H-E]
Dez 2002 n.Chr.Cracker Bob[H-E]
Dez 2002 n.Chr.Carlos[H-E]
Dez 2002 n.Chr.Duncan MacLeod[H-E]
Dez 2002 n.Chr.Kate Devaney[H-E]

Quickenings:

1985 n.Chr.Iman Fasil[H-I]
1985 n.Chr.Kurgan[H-I]
17. Jan 1994 n.Chr.Khabul Khan[H-III]
Jan 1994 n.Chr.Kane[H-III]
bis Dez 1994 n.Chr.[258 weitere Unsterbliche][H-E]
 
262 confirmed Immortal kills
Aus Connors Beobachterakte, Dez. 2002

Beobachter:

?? - 1625 - 1630 - ?? n.Chr.Alistair McDougal[H-42, CD-ROM]
?? - Mar 1872 - 1873 - ?? n.Chr.Nathaniel Post[H-01, CD-ROM]
?? - Dez 1994 n.Chr.Dana Brooks[H - E, CD-ROM]
?? - Dez 2002 n.Chr.Matthew Hale (Sanctuary Supervisor)[H-E]

Timeline:

Bilder und Informationen zu Connors Lebensgeschichte findet ihr chronologisch sortiert in seiner Timeline:

Weitere Informationen:

1587 n.Chr. versprach Connor auf ihrem Sterbebett seiner Heather, in den Jahren, die kommen würden, an ihrem Geburtstag an sie zu denken und für sie eine Kerze anzuzünden. Seitdem zündete Connor jedes Jahr an Heathers Geburtstag eine Kerze für sie an, meistens in einer Kirche oder auf anderem geweihten Boden. [H-I]

1994 besaß Connor in New York eine kleine Garage, einige Meter von seinem Haus in der Hudson Street entfernt. Dort parkte er seinen Porsche. [H-III]

Anmerkungen:

Mit Connor MacLeod fing alles an: Er ist die Hauptperson des ursprünglichen Highlander-Filmes von 1986 und für mich persönlich auch der faszinierendere der beiden Highlander. Connor MacLeod agierte auch in der eher unglücklichen Fortsetzung Highlander II, sowie 1993 im Pilotfilm von Highlander-The Series und 1994 in Highlander III. Im September 2000 trat Christopher Lambert in Highlander-Endgame ein letztes Mal als Connor MacLeod auf der Kinoleinwand an.

Ich habe übrigens einige Szenen aus dem ersten Film, die zwar gedreht, aber in der Endversion geschnitten wurden, als offiziell gewertet, sowie verschiedene Hinweise aus früheren Scripten des Films.

In einer früheren Versions des Scripts hört sich Connors Geschichte noch so an: "I was born Conor MacLeod in the village of Ardvrek on the Highland plain of Strathnaver in the clan of MacLeod under the King of Scotland. On the eleventh of December, 1408."

Im Script des ersten Filmes lauten die Pseudonyme Connors wie folgt (in Klammern die Namen aus dem Film): Adrian Montagu, Hamilton Kopp (Jacques Lefeburt), Alfred Burgess (Alfred Nicholson), Wallingford Benoit (Rupert Wallingford) und Russell Nash.

Das Shooting Script von "Highlander: Endgame", welches man auf der US-DVD findet, listet übrigens noch andere Quickening-Zahlen auf: 143 (Connor), 174 (Duncan) und 2187 (Kell). Nicht nur hat hier Kell um ein Vielfaches mehr Unsterbliche enthauptet als Connor und Duncan zusammen, hier wird auch Duncan als der aktivere Kämpfer dargestellt, was zu seiner Rolle in der TV-Serie ja auch durchaus passt. Immerhin wissen wir gerade einmal von vier von Connors vielen Quickenings, und zwei davon stammen aus Highlander III.

Zitate:

  • "Love is for poets." [H-I]
    "Liebe ist etwas für Träumer."
  • "It's a kind of Magic!" [H-I]
    "Es ist eine Art Magie!"
  • "As long as I can remember knowing you you've had all the fun and most of the good women." [H-01]
    "In all den Jahren, Duncan, hattest du immer nur den Spaß und die besten Frauen."
  • "There's a fresh breeze blowing off the loch. The glen is snowy and cold. It's the most glorious sight on Earth. I've found no place to match it in four hundred years." [H-III]
  • "Ich bin im Frieden mit mir." [H-III]
  • "Once, a very long time ago, I was a Highlander. Born of this land and like this land: Immortal." [H-E]
    "Einst, vor sehr langer Zeit, war ich ein Highlander. In diesem Land geboren, bin ich wie dieses Land: unsterblich."
  • "Life brings hope and pain, but revenge never brings redemption." [H-E]
    "Das Leben beinhaltet Hoffnung und Schmerz, aber Rache wird niemals zur Erlösung führen."
  • "Every life I touch ends, brutally and for no reason. It's a curse that's followed me for centuries. I can't outrun it and I can't outlive it." [H-E]
    "Jedes Leben, das ich berühre, endet, brutal, völlig grundlos. Das ist der Fluch, der mir seit Jahrhunderten anhaftet. Ich kann nicht davon laufen und ich kann ihn nicht überleben."

Bilder:

Bilder zu Connor MacLeod sind in seiner Timeline enthalten