FanFiction

FanFiction

Ich schreibe schon ziemlich lange Kurzgeschichten, in letzter Zeit verstärkt auch Highlander-Geschichten. Hier findet ihr alle meine Storys mit Highlander-Bezug versammelt sowie einen längeren HL-PR-Fanroman. Einige andere Werke aus meiner Feder (z.B. Star-Trek-Geschichten) findet ihr auf meiner privaten Webseite.

Weiter unten werde ich zudem versuchen, eine Übersicht wirklich lesenswerter Stories anderer Autoren zusammenzustellen, sowie eine kurze Übersicht über FanFiction-Archive geben. Geschichten anderer Autoren möchte ich auf dieser Seite allerdings nicht online stellen, dafür gibt es ja FanFiction-Archive.

Meine Highlander-FanFiction:

  • Ein spätes Wiedersehen   (Druckversion)

    Ich hoffe, ich verrate nicht zuviel, wenn ich sage, dass diese Story nach "Endgame" spielt, als Hauptperson Connor MacLeod hat und im Prinzip ein Crossover mit Terry Pratchetts Scheibenwelt darstellt...

    Wörter: 1.925  |  Geschrieben: 24. Dez 2000 / 15. Mar 2001

  • Bestie ohne Namen   (Druckversion)

    Die Geschichte beginnt im zweiten Jahrtausend vor unserer Zeit und schildert das Schicksal des Unsterblichen Gilgamesch, seinen Weg zu seiner Identität der Gegenwart...

    Wörter: 4.269  |  Geschrieben: 21. / 27. Aug 2003

  • Geneva   (Druckversion)

    Die junge Unsterbliche Michelle Webster flieht vor einem feindlichen Unsterblichen – und gerät auf ungewöhnliches Terrain...

    Wörter: 1.096  |  Geschrieben: 21. Aug 2003

  • Moon Over Hudson Street   (Druckversion)

    Rachel Ellenstein ist 22 Jahre alt, als sie ihren ersten Unsterblichen mit nach Hause bringt...

    Wörter: 3.119  |  Geschrieben: 24. Jan 2004

  • Postkarte von Grace   (Druckversion)

    Grace Chandel schreibt Darius eine Postkarte...

    Wörter: 513  |  Geschrieben: 25. Jan 2004

  • Lost & Found   (Druckversion)

    Was passiert, wenn ein Beobachter seinen Unsterblichen aus den Augen verliert? Ein Tag im Leben einer Spezial-Abteilung der Beobachter...

    Wörter: 4.271  |  Geschrieben: 30. / 31. Jan 2004

  • Par Avion   (Druckversion)

    Eine kleine Geschichte, die auf einem Zitat aus dem Endgame-Script aufbaut. Methos zieht nach London, doch es stellt sich heraus, dass er sich sein neues Haus nicht gründlich genug angesehen hat...

    Wörter: 2.217  |  Geschrieben: 17. / 19. Aug 2004

  • Leofric   (Druckversion)

    Duncan MacLeod muss ein Haus kaufen, um einer alten Verpflichtung nachzukommen...

    Wörter: 3.781  |  Geschrieben: 27. Nov 2004 / 09. / 17. Jan 2005

  • Schreck am Morgen   (Druckversion)

    Connor MacLeod, die zwölfjährige Rachel und eine Überraschung...

    Wörter: 863  |  Geschrieben: 02. Apr 2005

"Die letzte Chronik":

Die letzte Chronik

Mein erstes großes Werk, auf das ich auch heute noch recht stolz bin, ist ein Highlander-Perry Rhodan-Crossover namens "Die letzte Chronik".

Was wäre, wenn Connor MacLeod im gleichen Universum leben würde wie Perry Rhodan?

Das ist die Grundidee meiner Geschichte. "Die letzte Chronik" spielt in einer Welt, die auf halbem Weg zwischen dem bekannten Highlander-Universum und dem ebenfalls bekannten Perryversum liegt. Wie es sich für ein Paralleluniversum gehört, sind manche Dinge gleich und viele verändert.

Hier gibt es die Unsterblichen, die seit Ur-Zeiten ihren Kampf zwischen Gut und Böse ausfechten. Aber es gibt auch Major Perry Rhodan, der 1971 die Welt verändert, als er auf dem Mond ein havariertes außerirdisches Schiff findet. Die Unsterblichen haben nun eine ganze Galaxis als Schauplatz ihres Kampfes, und das verändert die komplette Gegenwartshandlung der Highlander-Serie und der Kinofilme, wie wir sie kennen.

"Die letzte Chronik" ist ein Streifzug durch die Jahrhunderte. Von 1971 bis 3743 n. Chr. erzählt sie die Geschichte der Unsterblichen - bis zur großen Zusammenkunft. Hauptperson der Geschichte ist Connor MacLeod, doch im Rahmen verschiedener Episoden aus seinem Leben treffen wir auf Duncan und Methos, die Reiter der Apokalypse, aber auch auf den Ersten Terraner Julian Tifflor und den Psi-Begabten Gucky. "Die letzte Chronik" bietet Schwertkämpfe auf fremden Planeten, eine spannende "Was wäre wenn"-Geschichte und am Ende ihre eigene Antwort auf die Frage nach Herkunft und Zweck der HL-Unsterblichen.

Es hilft natürlich, die Welt von Perry Rhodan zu kennen, doch es ist keineswegs nötig, um an dieser Geschichte seinen Spaß zu haben. Ich habe sowohl zu Highlander als auch zu Perry Rhodan eine kurze Vorstellung der beiden Universen geschrieben, sowie ein Personenlexikon und ein Glossar, welches Völker, Technik und andere Dinge näher erläutert. All das sowie Anmerkungen zum Hintergrund der Chronik und zwei sehr frühe Kurzgeschichten findet ihr hier:

Die Chronik ist leider schon länger offline, weil ich immer noch nicht dazu gekommen bin, sie nach dem Relaunch meiner privaten Webseite wieder online zu stellen. Das wird hoffentlich bald und dann stelle ich den Link hier natürlich wieder rein.

FanFiction anderer Autoren:

Meiner bescheidenen Meinung nach gibt es in den Weiten des Netzes eine ziemlich große Anzahl schlechter oder langweiliger (oder einfach nur nicht sonderlich guter) FanFiction, aber ab und an findet man echte Perlen darunter. Selbige möchte ich hier vorstellen. Aber seid gewarnt: Die Auswahl der hier verlinkten Geschichten wird sich stark an meinem persönlichen Geschmack orientieren und vor allem meinen nicht ganz unwesentlichen Qualitätsansprüchen unterworfen sein.
Ihr könnt mir gerne Geschichten für diese Seite vorschlagen, aber ich garantiere nicht dafür, dass ich sie aufnehme oder dass ich die Zeit haben werde, sie zu lesen. :-)

  • A Trivial Page of Fanfiction

    Auf dieser Seite findet ihr hauptsächlich an die 20 Highlander-Stories von Sylvia Volk. Sie sind ziemlich lang, lohnen sich aber absolut! Die Autorin schildert darin nämlich nicht nur spannende Geschichten aus dem Highlander-Universum, sondern erweitert selbiges auf sehr interessante und mutige Weise; zudem ergeben ihre Stories ein in sich geschlossenes Bild, da mehr oder weniger starke Bezüge unter den Geschichten existieren - also vorne mit Lesen beginnen. Mit die beste HL-FanFiction, die ich je gelesen habe!

    Sprache: Englisch

  • Ashton Press Winter Holiday FanFiction

    Dies ist eine Sammlung von weihnachtlichen Highlander-Geschichten, die größtenteils aus den Midweek Challenges des Holyground-Forums stammen. Die Geschichten sind größtenteils kurz, slash-frei und allesamt erstaunlich gut! Zu meinen Favoriten zählen "What Child Is This?", "A Holly Jolly Christmas", "Holiday Spirit", "Christmas Angel", "So This Is Christmas", "The Good Thief" und "Rolled Into One".

    Sprache: Englisch

  • fanfiction.net: Parda

    Parda hat in ihren Geschichten ein relativ zusammenhängendes Universum aufgebaut, das sich u.a. um Cassandra und Connor dreht. Vor allem ihre "Hope"-Reihe ist Lesestoff für Monate, aber wirklich gut zu lesen.

    Sprache: Englisch

FanFiction-Archive:

Es gibt viele FanFiction-Archive im Netz, in denen Stories verschiedenster Autoren und zu verschiedensten Themen gesammelt sind. Das hat natürlich Vorteile, spart einem Sucherei im Netz, aber auf der anderen Seite ist die Qualität dieser Stories meist von Autor zu Autor sehr unterschiedlich. Die folgende Liste sagt also nichts über die Qualität der Stories aus, das müsst ihr selber rausfinden. Und achtet auf die Kennzeichnung der Geschichten, aus mir unerfindlichen Gründen besteht Highlander-FanFiction gut zur Hälfte aus Slash.

Wenn ihr euch mit FanFiction-typischen Begriffen wie "Slash" nicht auskennt, schaut doch mal bei seshaty.de (viertes Archiv in der Liste) in die Rubrik "Info Corner". Dort bekommt ihr eine gute Einführung in die Begrifflichkeiten der FanFiction.

  • Daire's Fanfic Refuge

    Eine recht umfangreiche Sammlung von Highlander-Stories, Slash-frei und was noch besser ist: Soweit ich das beim querbeet-Lesen festellen konnte, ist das Niveau der Geschichten recht hoch.
    Die übersetzten Versionen meiner eigenen Geschichten sind nun hier zu finden (unter Autor: Ammaletu).

    Sprache: Englisch

  • Fanfiction-Paradies

    Hübsch gestaltetes, deutsch-sprachiges FanFiction-Archiv mit einer größeren Auswahl an Highlander-Stories. Der Slash-Anteil ist vergleichsweise hoch, es gibt jedoch durchaus lesenswerte Geschichten.
    Einige meiner eigenen Geschichten sind hier zu finden (unter Autor: Ammaletu).

    Sprache: Deutsch

  • Seshaty - Archiv deutscher FanFictions & Storys

    Hier findet ihr Geschichten zu gut einem Dutzend Fandoms, zu Highlander gibt es leider nur sehr wenige Stories. Als Archiv aber recht gut gemacht und soweit ich es sehen kann erstaunlich slash-frei.

    Sprache: Deutsch

  • The Seventh Dimension - Highlander FanFiction Archive

    Ein großes, englischsprachiges Archiv mit ziemlich riesiger Auswahl an HL-Stories. Natürlich auch wieder viel Slash darunter, aber man findet hier bestimmt passenden Lesestoff. Die Präsentation der Stories als simple Text-Files lässt allerdings ein wenig zu wünschen übrig.

    Sprache: Englisch

  • FanFiction.net

    Dies ist ein allgemeines Archiv zu praktisch allem, allein Highlander-Geschichten gibt es über 900. Bei dieser Auswahl müssen fast zwangsläufig auch gute Geschichten dabei sein. *g* Die meisten Stories sind in Englisch, aber ihr könnt die Auswahl u.a. nach der Sprache filtern und bekommt so auch einige deutsche.

    Sprache: Englisch, Deutsch