TOT

Carter Wellan

Carter Wellan
Name:Carter Wellan
Alias:[???]
Geboren:1052 n.Chr.
Unsterblich seit:1072 n.Chr.
Stammt aus:Kingston, England
Mentor:Haresh Clay   [CD-ROM]
Status:TOT
Zeit:13. Jun 1996 n.Chr.
Ort:Seacouver (WA), USA
Enthauptung:Richie Ryan
Quickening:Richie Ryan
Schauspieler:Chris Martin   (IMDB-Info)
Auftritte:H-90: The End of Innocence

Aufenthalte:

1052 n.Chr.Kingston, England[CD-ROM]
1072 n.Chr.England[CD-ROM]
Jun 1657 n.Chr.Nord-Italien[H-90, CD-ROM]
1996 n.Chr.Chicago (IL), USA[CD-ROM]
Jun 1996 n.Chr.Seacouver (WA), USA[H-90]

Begegnungen:

zw. 1072 und 1096 n.Chr.Haresh Clay[H-90, CD-ROM]
Jun 1657 n.Chr.Haresh Clay[H-90]
16. Jun 1657 n.Chr.Graham Ashe[H-90]
16. Jun 1657 n.Chr.Duncan MacLeod[H-90]
13. Jun 1996 n.Chr.Richie Ryan[H-90]

Quickenings:

[Unbekannt]

Beobachter:

?? - 1657 - ?? n.Chr.Raphael Vitale[H-90, CD-ROM]
?? - Jun 1996 n.Chr.Shaneika Matthews[H-90, CD-ROM]

Weitere Informationen:

Carter Wellan starb seinen ersten Tod 1072 n.Chr. als er eine Lieferung Waren nach London brachte und unterwegs von Banditen überfallen wurde. Sein Mentor wurde der Unsterbliche Haresh Clay, in dem Carter Wellan einen wahren Seelenverwandten fand. Sie blieben über 900 Jahre zusammen und nahmen zusammen an hundert Feldzügen auf fünf Kontinenten teil.

1657 hielten sich Clay und Wellan in Nord-Italien auf, wo sie Gäste eines Grafen waren. Sie verließen den Grafen jedch unter einem Vorwand verfrüht, was Carter davor bewahrte, weiter gegen die höfische Etikette zu verstoßen – er hatte es gewagt, beim Dart gegen den (halb-blinden) Grafen zu gewinnen. Unterwegs trafen Wellan und Clay auf den Unsterblichen Graham Ashe, den Clay nur zu gerne herausforderte. Carter sah mit an, wie sein Mentor und Freund Ashe enthauptete und sich danach über dessen jungen Schüler, Duncan MacLeod, lustig machte, der auf Heiligem Boden Zuflucht gesucht hatte. Sie warteten jedoch nicht auf MacLeod, sondern ritten weiter.

1996 lebten Wellan und Clay in Chicago. Im Juni waren sie in Seacouver in einer Bar verabredet, doch bevor Clay eintraf, begegnete Wellan dort dem jungen Unsterblichen Richie Ryan. Dieser reagierte ungehalten auf Wellans leicht arroganten Humor und forderte ihn heraus. Carter nahm den Kampf an, auch wenn er keine Notwendigkeit dafür sah. Bald stellte sich jedoch heraus, dass er der Kombination aus Ryans guter Ausbildung und dessen Wut unterlegen war. Ryan enthauptete Wellan.

Bilder:

1657: Haresh Clay und Carter Wellan Knappe von Clay 1996: Carter Wellan