Mailingliste, Clubs und Foren

Auf dieser Seite findet ihr einen Überblick über verschiedene deutsche und englische Mailinglisten, Foren und Clubs rund um das Thema Highlander. In erster Linie berichte ich natürlich über Mailinglisten und Foren, bei denen ich selber Mitglied bin, ich werde aber auch versuchen, kurze Vorstellungen möglichst vieler anderer zu bekommen. Wenn ihr einen Treffpunkt von Fans kennt, der hier noch fehlt, gebt mir Bescheid bzw. schickt mir einfach eine kleine Vorstellung dazu.

In den Jahren seit dem Ende der Highlanderserie sind leider viele Mailinglisten und Foren auch wieder aus dem Netz verschwunden oder fristen ein Zombiedasein mit drei Nachrichten pro Jahr. Im großen und ganzen werde ich versuchen, diese Seite auf noch aktive Foren zu beschränken.

Highlander WorldWide

aka: HLWW, Highlander Down Under, HLDU

Typ:Mailingliste (Yahoogroups), Club
Gegründet:1997
Mitglieder:ca. 1150
Sprache:Englisch
Homepage:http://www.highlanderworldwide.com
Anmelden:http://groups.yahoo.com/group/highlanderworldwide/

"Highlander WorldWide" ist der einzige offizielle, internationale Highlander-Fanclub, der als solcher von den HL-Produzenten anerkannt und unterstützt wird. Entstanden ist HLWW aus dem australischen Club "Highlander Down Under" (HLDU), der sich aber längst internationalisiert hatte. Der Kernbestandteil von HLWW ist die Mailingliste, daneben gibt es das kostenlos als PDF herunterladbare Fanzine "Buzz" und alle paar Jahre eine Convention.

Die Mitglieder der Mailingliste kommen zu einem guten Teil aus den USA, und clubhistorisch bedingt ist natürlich auch die australische Fraktion sehr präsent. Man begegnet dort aber auch Highlander-Fans aus allen Ecken der Welt, was ich persönlich recht faszinierend finde. Das Mailaufkommen ist relativ hoch, so ca. 250 bis 500 Mails im Monat kommen schon zusammen. Die Liste ist eben sehr lebendig, und die teilweise echt verrückten Leute bewerfen sich schon mal Dutzende Mails lang gegenseitig mit einzelnen Sätzen. Aber es sind auch viele InTopic-Themen dabei und es werden immer die neuesten News gepostet. Mir persönlich macht die Liste einfach Spaß.

Die Liste hat kein Mindestalter, man wird jedoch erst nach Bestätigung der Moderatoren aufgenommen. Die Liste ist ansonsten aber unmoderiert und hat ein Nachrichten-Archiv bei Yahoogroups, Datei-Anhänge sind nicht erlaubt.

Stand 2014: Es gibt die Liste noch, und an und an wird tatsächlich noch über Highlander geredet, zusammen alte Episoden geschaut oder man bekommt Tips für neue Highlander-ähnliche Serien. Das Mail-Aufkommen hat aber stark nachgelassen.

German Highlander Mailinglist

aka: GHML, Watcher

Typ:Mailingliste (Yahoogroups)
Gegründet:Nov 1998
Mitglieder:ca. 100
Sprache:Deutsch
Anmelden:http://de.groups.yahoo.com/group/Watcher/

Die GHML ist die größte, deutschsprachige Highlander-ML. Ich bin schon seit einigen Jahren Mitglied und genieße diese Liste immer noch, sie hat ein gewisses Club-Feeling. Im Moment ist es etwas ruhig geworden, aber wir sprechen immer noch über Episoden oder veranstalten ab und an ein Quiz. Nicht unbedingt die beste Möglichkeit, alle HL-News sofort abzuschnappen, aber definitiv eine gute Möglichkeit um interessante Menschen kennenzulernen und einigen Spaß zu haben. Gewisse Services wie z.B. die Benachrichtigung über HL-bezogene eBay-Auktionen und über TV-Auftritte von HL-Schauspielern möchte ich auch nicht mehr missen. Mindestalter ist 21 Jahre, die Liste ist unmoderiert, erlaubt Datei-Anhänge und hat ein Nachrichten-Archiv bei Yahoogroups.

Stand 2014: Auch diese Liste gibt es noch, aber die meiste Zeit über merkt man es nicht, so ruhig ist es auf der Watcher-Liste geworden.

alt.tv.highlander

aka: ATH

Typ:Newsgroup
Threads:  ca. 231.000
Sprache:Englisch
Link (Google):  https://groups.google.com/forum/#!forum/alt.tv.highlander

Von Newsgroups habe ich nicht viel Ahnung, bin eher zufällig über diese hier gestolpert. Von dem, was ich hier so sehe, ist die Gruppe sehr aktiv und man findet auch viele aktuelle Infos. Zwei Dinge sind besonders bemerkenswert: Zum einen posten dort noch immer Leute wie Donna Lettow, Gillian Horvath und Ginjer Buchanan, und zum anderen reicht das Archiv der Newsgroup erstaunlich weit zurück. Habe gerade Postings von 1994 gesehen! Diese Newsgroup ist also definitiv einen Blick wert, es scheint dort auch recht freundlich und angenehm zuzugehen.
Einfacher als obiger Link ist übrigens das Abonnieren der Gruppe mit einem Newsreader (zur Not Outlook Express oder der Mozilla Mailer, aber man sollte sich zur Vermeidung diverser Fettnäpfchen vorher etwas über Newsgroups belesen). Einfach den Newsserver eures Providers eintragen und aus der Liste verfügbarer Gruppen alt.tv.highlander auswählen. Dann könnt ihr die Nachrichten ähnlich wie eure E-Mails downloaden und lesen.

Stand 2014: Das Usenet ist eher auf dem absteigenden Ast, aber die Gruppe gibt es noch. Auch hier ist es allerdings deutlich ruhiger geworden.

Official Highlander Message Board

Link:http://www.highlander-community.com
Typ:Webforum
Gegründet:Mar 2001
Mitglieder:ca. 6000
Sprache:Englisch

Dieses Board befindet sich auf der offiziellen Seite und ist eines der größten und lebendigsten Boards des HL-Fandoms. Das Board ist in verschiedene Foren unterteilt (die einzelnen Filme, die Serie, The Raven, die Bücher etc.), so dass man sich auch recht gezielt unterhalten kann. Das ist auch ganz praktisch, um z.B. den Hardcore-Connor-Fans aus dem Weg zu gehen, denn die nerven teilweise ganz schön. Die Leute, denen man dort begegnet sind sehr durchwachsen, alte Hasen und komplette Newbies, Nervensägen und wirklich nette Leute, es ist alles vertreten. Aber gerade das Serien-Forum dort ist recht angenehm, man bleibt über aktuelle Entwicklungen ganz gut auf dem Laufenden und es tauchen immer wieder Diskussionen zu interessanten Aspekten auf. Daneben geht es oft genug auch um real life-Themen, so dass ein gewisser persönlicher Touch nicht fehlt.
Jeder kann im Board lesen, aber um zu posten, muss man sich kostenlos als User registrieren.

Stand 2014: Das Forum ist noch vorhanden und ist scheinbar sogar recht lebendig.

Highlander Holyground Forum

Link:http://www.holygroundforum.net/cgi-bin/forum/forum.cgi
Typ:Webforum
Gegründet:Nov 2001
Mitglieder:86 registriert, ca. 250 regelmäßige 'Forumlander'
Sprache:Englisch

Das HolyGround-Forum ist eins der bekanntesten Highlander-Foren. Graphisch ist es nicht sehr ansprechend, es ist auch nicht nach Themen in einzelne Boards unterteilt. Die Baumstruktur hilft zwar, aber ganz einfach ist die Orientierung nicht. Trotzdem ist dies vielleicht der Ort, wo ich am ehesten nach aktuellen News suchen würde. Ich bin zwar nicht oft hier, aber es scheint ein recht interessantes Board zu sein. Die meisten regelmäßigen Poster kennen sich schon ewig, denn HolyGround entstand aus den Überresten des toten Rysher-Forums. Das merkt man auch am familiären Umgangston. OffTopic-Themen sind nicht so häufig, ansonsten geht es um alles, was etwas mit Highlander zu tun hat.
Jeder kann hier ohne Registrierung posten, aber man kann sich ein Profil anlegen, was einem dann z.B. die Möglichkeit des Löschens eines Posts gibt.

Stand 2014: Schade, dieses Forum scheint zumindest im Moment nicht mehr funktionsfähig zu sein. Die Domain gibt es aber noch, deswegen lasse ich den Link mal drin.

Das Highlander-Forum

Link:http://www.highlander-forum.de
Typ:Webforum
Gegründet:2007 (?)
Mitglieder:ca. 500
Sprache:Deutsch

Ein deutsches Highlander-Forum, das an mir tatsächlich komplett vorbeigegangen ist. Es ist mit 500 Mitgliedern relativ groß, davon sind aber sicher nicht mehr alle aktiv. Immerhin, es gibt sogar noch aktuelle Beiträge, auch wenn die Hochzeit des Forums zwischen 2007 und 2010 gewesen zu sein scheint. Einige Unterforen kann man unregistriert lesen, für den Rest und fürs Schreiben muss man sich registrieren.

Peter Wingfield Fan Club

Link:http://www.pwfc.org
Typ:Fanclub mit Mailingliste
Gegründet:1996
Sprache:Englisch
Mitgliedschaft:  zw. 5 und 30 Dollar jährlich, je nach Mitgliedschafts-Art

Mit dem PWFC hat Peter Wingfield (Schauspieler des Methos) einen recht aktiven offiziellen Club. Ich bin kein Mitglied, deswegen hier Infos aus zweiter Hand: Die Mehrzahl der Mitglieder stammt wohl aus den USA und ist weiblich, der Club hat aber auch einen recht lebendigen europäischen Zweig. Der Club hat eine eigene ML, auf der es freundschaftlich und familiär zugeht, und viermal pro Jahr gibt es ein Club-Magazin, wahlweise gedruckt oder im PDF-Format. Ansonsten veranstaltet der PWFC sowohl regionale Treffen als ab und an auch eigene Cons, es gibt immer wieder Chats mit PW und mit Auktionen wird Geld für Charity-Projekte gesammelt, die Peter unterstützen möchte. Alles in allem also wohl ein Club, der Fans von PW und Methos Spaß machen dürfte.

Adrian Paul Fan Club

Link:http://www.adrianpaul.net/
Typ:Fanclub
Gegründet:1994
Sprache:Englisch
Mitgliedschaft:  kostenlos

Der APFC wurde 1994 von Adrian Paul, Rebecca Flynn und James Thompson gegründet. Adrian Paul wollte einen Club mit einer gewissen Bedeutung, einem tieferen Sinn als nur der Verehrung eines Schauspielers. Sein Club sollte sich u.a. auch für den Frieden einsetzen, daher der Name des vierteljährlich erscheinenden Clubzines: PEACE.
In letzter Zeit wurde der Club mehrfach umstrukturiert, man hat früher über die Orga auch nicht immer die besten Dinge gehört. Mit der stärkeren Einbindung einiger HLWW-Mitglieder geht es beim APFC nun aber wieder bergauf, denke ich. Seit September 2005 ist die Mitgliedschaft kostenlos, die letzten Ausgaben des alten Newsletter werden 2006 erscheinen. Danach richtet sich die Aufmerksamkeit des Clubs mehr auf die neu gestaltete Website, Newsletter werden nur noch sporadisch und ausschließlich online erscheinen. Für echte Fans von AP führt nach wie vor am APFC kein Weg vorbei, zumal AP selber immer wieder Beiträge für den Newsletter verfasst.