TOT

Hengist

Hengist
Name:Hengist
Alias:[???]
Geboren:ca. 630 n.Chr.
Unsterblich seit:ca. 670 n.Chr.
Stammt aus:England
Mentor:[???]
Status:TOT
Zeit:Okt 853 n.Chr.
Ort:nahe Abtei St. Anne, Normandie
Enthauptung:Amanda
Quickening:Amanda
Schauspieler:[???]
Auftritte:H-82: Methuselah's Gift

Aufenthalte:

ca. 630 n.Chr.England[CD-ROM]
Okt 853 n.Chr.Abtei St. Anne, Normandie[H-82]

Begegnungen:

Okt 853 n.Chr.Amanda[H-82]
Okt 853 n.Chr.Rebecca Horne[H-82]

Quickenings:

[Unbekannt]

Beobachter:

?? - Okt 853 n.Chr.Chort of Fishbourne[H-82, CD-ROM]

Weitere Informationen:

Hengist war ein adeliger Angelsachse, der um 630 n.Chr. in England geboren wurde. Die Umstände seines ersten Todes sowie sein erster Mentor sind unbekannt. Genauso wenig ist bekannt, wann er sein fehlendes linkes Ohr verlor und ob er zu diesem Zeitpunkt schon unsterblich war. Im Jahre 853 bereiste Hengist als Räuber und Söldner Europa. Eines Tages traf Hengist auf die junge Unsterbliche Amanda und forderte sie zum Kampf heraus. Doch Amanda war noch unerfahren und floh drei Tage und Nächte lang vor ihm, zurück zu ihrer Mentorin Rebecca. Hengist fand sie dort auf Heiligem Boden, doch sie stellte sich ihm nun endlich zum Kampf. Er wurde von Amandas gutem Umgang mit dem Schwert völlig überrascht. Sie hatte Hengist schnell entwaffnet und enthauptete ihren ersten Unsterblichen knapp außerhalb der Tode der Abtei ihrer Mentorin.

Anmerkungen:

Hengist war der erste Unsterbliche, den Amanda enthauptete und ihr erstes Quickening. In der Folge ist er nur kurz zu sehen, er hat keine Sprechrolle und wir sehen auch den Kampf nicht. Deshalb ist leider auch der Name des Schauspielers nicht bekannt, der Name des Unsterblichen stammt von der Watcher's Chronicles CD-ROM.